Julia Trentini – Die Münchner Queen der Tracht de luxe

Julia Trentini, die Inhaberin und Designerin des gleichnamigen It-Labels, entwirft seit 2006 Trachtenmode für die Blair Waldorfs und Serena Van Der Woodsens unter den Münchner Modegirls. Geschmackvolle Extravaganz gepaart mit frechen Schnitten sorgen für den schicken Dirndl Look, der charakteristisch für das junge Unternehmen ist. Die Münchnerin legt bei der Produktion ihrer Trachtenmode äußerst viel Wert auf die Einhaltung hoher Qualitätsstandards: „Eine einwandfreie Verarbeitung ist für mich das A und O: hängende Fäden, nicht akkurat genähte Säume gibt es bei uns nicht. Wo Trentini drauf steht, muss auch Trentini drin sein“. Diese Haltung kommt nicht von ungefähr: die Trachtenikone hat ihr Handwerk an der renommierten Münchner Modeschule Esmod gelernt. Mit ihrem Know-How zaubert die Designerin Jahr um Jahr Kollektionen, die in der bayerischen Trachtenmetropole für Begeisterung sorgen. Julia Trentini – das heißt Premiumqualität, Luxus und ungewöhnliche Trachtenlooks aus Minga für Minga.

Fräulein Trentini – Nostalgie trifft Extravaganz

Die Herzstücke der Kollektionen von Julia Trentini sind die auffallenden Fräulein Trentini Midi-Dirndl. Die knielangen Dirndl sprühen nur so vor mädchenhaftem Charme: zarte Nuancen, von Altrosa über Apricot und Pink, spiegeln den Charakter konventioneller Trachtenkleider junger Frauen wider - ihnen widmet die Designerin auch die Bezeichnung „Fräulein Trentini“. In Verbindung mit einem frischen Grasgrün, einem kräftigen Bordeaux oder einem strahlenden Königsblau wirken Fräulein Trentini Dirndl besonders edel. Die Top-Designerin verknüpft einfache traditionelle Mode mit aktuellem Styleanspruch. Heraus kommt eine verspielte und trendy Trachtenmode für modebewusste Münchner It-Girls. Die verspielten Mieder sind mit feinen Paspelierungen und eleganten Charivaris in dunklem Gold oder Messing verziert. Klassische Motive, wie Rehe oder Hirsche, finden sich in Form von Anhängern am Trachtenmieder wieder und transportieren den nostalgischen Zauber vergangener Tage. Eine Besonderheit der nostalgisch angehauchten Fräulein Trentini Dirndl sind die wunderschön gearbeiteten Dirndlschürzen aus fließendem Satin. Der glänzende Stoff schmiegt sich mühelos an die Kurven jeder Trachtenträgerin und passt sich so optimal dem raffiniert konzipierten Dirndlrock eines Trentini Dirndl an: Dieser verleiht dank einer verstärkten Borte jedem Trentini Dirndl auch ohne Unterrock einen hinreißenden Schwung.

Dirndl 3.0 – Wenn sich Moderne und Stilbewusstsein in Tradition vereinen

Julia Trentini hat es sich bei ihren Designs zur Aufgabe gemacht, althergebrachte Trachtenkleider zu moderner Dirndl Couture zu wandeln. Die Münchner Trachtenpionierin kombiniert auf diese Weise dunkle und anmutige Farben wie blau und rot miteinander und kreiert angesagte und stilbewusste Dirndl Mode. "Es ist Zeit für das Dirndl 3.0.", verkündet die Münchnerin, "Zeit, um alte Werte auf das aktuelle Lebensgefühl zu übertragen." Aktuelle Styles, die in die Designer Dirndl von Julia Trentini eingearbeitet sind, zeigen sich beispielsweise in den aufwändigen Pailletten-Applikationen, die so manches Dirndl schmückt. Die schlichten Grundschnitte der Midi-Dirndl unterstreichen dabei diese außergewöhnlichen Details, die Julia Trentinis Kreationen so einzigartig machen. Ein Gespür für Mode und ein gekonntes Händchen beweist Julia Trentini auch mit ihren mondänen Dirndlblusen. Die weißen und schwarzen Designerstücke heben sich in ihrer Machart und ihrem Tragekomfort von allen Trachtenkonkurrenten ab. Vor allem die Modelle der Trentini Trachtenblusen mit langen Ärmeln unterstreichen die gekonnte Fusion von urbanem Lifestyle, historischer Mode und stilvollem Understatement.

Zugeknöpft ist das neue sexy - Dirndljacken von Julia Trentini

Wenig Haut und viel Sexappeal lautet die Devise von Trachtenjacken aus dem Hause Trentini! Die schwarzen Janker mit zarter semitransparenter Lochstrickung versprühen eine dezente aber verführerische Ausstrahlung. Auch die hellere Variante in Weiß besticht mit der gekonnten Verknüpfung von hochwertiger Merino Wolle und dezent verschnörkelten silbernen Knöpfen. Weich und kuschelig sollen die Trachtenstrickjacken sein, aber trotzdem sexy. Julia Trentini weiß eben wie Trachtenmode geht! Das zeigt sich auch in den Trachtenjankern im angesagten Military Look. Angelehnt an die blazerähnlichen Jacken hochdekorierter Offiziere sind die Janker von Julia Trentini mit geprägten Münzen und Ketten versehen. Der feine Roséton steht in einem aufregenden und stylischen Kontrast zur kastigen Form der Jacke, die sich auch im Alltag kinderleicht dem Streetstyle anpasst. Auch hier setzt Julia Trentini auf höchste Markenqualität und kombiniert reine Baumwolle mit hochwertiger Seide. Der Clou: Die Trachtenjacke hat keine Knöpfe – stattdessen lässt sich der Janker durch einen pfiffigen Kettenverschluss schließen. Ein kleines aber feines Detail für anspruchsvolle Trachten Fans nah und fern!

Julia Trentini – Die Münchner Queen der Tracht de luxe Julia Trentini, die Inhaberin und Designerin des gleichnamigen It-Labels, entwirft seit 2006 Trachtenmode für die Blair Waldorfs und Serena... mehr erfahren »
Zuletzt angesehen