Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Trachtenschuhe für Herren mit bestem Tragekomfort

Welche Schuhe passen zur Lederhose? Diese Frage ist einfach beantwortet: Am besten Trachtenschuhe für Herren. Die traditionelle Form sind Haferlschuhe. Sie sind überwiegend als Teil der alpenländischen Tracht bekannt, sie waren aber ursprünglich Arbeitsschuhe für die ländliche Bevölkerung – und sind es teilweise heute noch. Davon zeugt auch die charakteristische Form der Haferlschuhe, die gleichzeitig Bewegungsfreiheit und Trittsicherheit bietet. Der Schaft ist unter dem Knöchel tief ausgeschnitten und die Schuhspitze ist nach oben hin aufgeworfen in der Form eines Schiffsbugs. Die dicke Profilsohle, die seitliche Schnürung und die Kontrastnähte am Rand der Sohle sind weitere charakteristische Merkmale. Einige Modelle sind zusätzlich mit Applikationen, zum Beispiel kleinen Edelweiß-Blüten aus Metall geschmückt. Männer tragen Haferlschuhe zu kurzen und Kniebund-Lederhosen sowie zum Trachtenanzug. Die Schuhe werden in der Regel aus echtem Leder gefertigt und sind in verschiedenen Brauntönen erhältlich. Damit harmonieren sie perfekt zu jeder Lederhose. Doch nicht für jeden ist diese Form der Trachtenschuhe für Herren die richtige Wahl. Sie sehen zünftig aus und unterstreichen ein authentisch bayerisches Outfit. Wer es moderner mag, hat die Wahl zwischen den anderen modischeren Formen in unserem Sortiment.

Es müssen nicht immer Haferlschuhe sein

Neben den traditionellen Haferlschuhen fertigen bekannte Marken wie Almenrausch, Hauf oder Krüger auch Trachtenschuhe für Herren, die traditionelle, klassische Elemente mit modernen Schnitten und Formen verbinden. Hierzu gehören Trachtenstiefel und knöchelhöhe Sneakers, die genau wie Haferlschuhe aus hochwertigem Leder gefertigt sowie mit alpenländischen Motiven wie Karomuster, Edelweiß- und Hirsch-Stickereien geschmückt sind. Trachtenstiefel haben einen robusten, derben Look, wirken aber dabei gleichzeitig sehr lässig. Sie passen sowohl zu klassischen wie auch zu modernen Trachten-Outfits. Die Sneaker-Form ist der ideale Begleiter zu jugendlich-unkonventionellen Outfits, zum Beispiel zu kurzen Lederhosen kombiniert mit Shirts und Longsleeves. Die Farben der Stiefel und Sneakers sind wieder Naturtöne, die zu allen Hemd- und Hosenfarben passen. Doch nicht nur zur Tracht machen die modischen Formen eine gute Figur. Sie können diese Trachtenschuhe auch problemlos zu Ihrer Alltagskleidung tragen. Zu Jeans und T-Shirt sehen Boots und knöchelhohe Sneakers genauso gut aus. Ganz gleich, für welche Trachtenschuhe Sie sich schließlich entscheiden – wir empfehlen Ihnen dazu ein Paar traditionelle Trachtensocken für Herren. Diese harmonieren nicht nur zu Ihrem Schuhwerk, sondern runden Ihr gesamtes Outfit perfekt ab.

Qualität, die überzeugt

Genau wie bei allen anderen Schuhen kommt es auch bei den Trachtenschuhen für Herren auf Passform und Tragekomfort an, damit man bequem über die Wiesn schlendern und im Bierzelt einen flotten Schuhplattler aufs Parkett legen kann. Die Modelle aus unserem Sortiment bestehen aus hochwertigem Echt-Leder. Die Haferlschuhe für Herren sind in der Regel aus weichem Velourleder gefertigt, was nicht nur für eine schöne rustikale Optik sorgt, sondern auch für hohen Tragekomfort. Für Stiefel und Sneakers kommt auch Glattleder zum Einsatz. Sie sollten Echt-Lederschuhe vor dem ersten Tragen immer erst etwas einlaufen. Das natürliche Material gibt nach und passt sich mit der Zeit Ihrem Fuß an. Ein weiterer Vorteil von Leder: Als natürliches Material ist es atmungsaktiv. So müssen Sie auch im Sommer in Ihren Trachtenschuhen nicht schwitzen. Alle Modelle haben außerdem eine dicke Profilsohle aus Gummi, die robust und dabei dennoch leicht ist. Sie garantiert Trittsicherheit und ist auch für nasses Wetter bestens geeignet. Die richtige Pflege Ihre Trachtenschuhe aus Echt-Leder benötigen etwas Pflege, damit Sie lange Freude an Ihnen haben. Groben Schmutz entfernen Sie am besten mit einer Bürste. Danach verwenden Sie ein geeignetes Leder-Imprägnierspray. Die Imprägnierung schützt das Leder vor Feuchtigkeit und verhindert, dass Schmutz tief in das natürliche Material eindringen kann. Ist der Schmutz nur oberflächlich, lässt er sich später leicht wieder entfernen. Mit diesen Tipps bleiben Ihre Schuhe lange schön.

Trachtenschuhe für Herren mit bestem Tragekomfort Welche Schuhe passen zur Lederhose? Diese Frage ist einfach beantwortet: Am besten Trachtenschuhe für Herren. Die traditionelle Form sind... mehr erfahren »
Zuletzt angesehen