Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Darf euer Dirndl hochgeschlossen sein?

Dirndl hochgeschlossen gewähren Männern keine tiefen Einblicke. Es ist darum nicht weniger attraktiv. Im Gegenteil: Dass das Dirndl hochgeschlossen ist, ist 2016 sogar trendy! Figur zeigt die Dame so oder so. Die Frage ist nur, wie sie damit bei den Männern ankommt. Ein klassisches Dirndl von Ludwig & Therese entspricht nicht nur dem aktuellen Dirndl Trend, es kleidet Damen unabhängig von ihrer Figur oder Körpergröße hervorragend.

Ja mei, is des Dirndl hochgeschlossen!

Diesen Ausruf darf man bestenfalls einem liebestrunkenen Mann unterstellen, der mehr sehen möchte. Dass das Dirndl hochgeschlossen ist, bedeutet noch lange nicht, dass die Dame kein "Holz vor der Hütt'n" hätte oder nichts Sehenswertes zu erblicken wäre. Auch wenn das Dirndl hochgeschlossen ist, wird der Körper jeder Frau aufs Trefflichste modelliert. Es entspricht durchaus dem Verhalten einer Dame, nicht jedem Wiesn-Besucher tiefe Einblicke zu gewähren - sondern nur dem, für den ihr Herz schlägt. Viele traditionelle Dirndl bieten ein tiefes Dekolleté. Dieses bringt aus Sicht der Männer die stärksten Waffen einer Frau optimal zur Geltung. Sowohl junge als auch ältere Damen mögen es, wenn das Dirndl hochgeschlossen ist. Ein paar Geheimnisse darf sich jede Frau bewahren.

Traditionelle Dirndl dürfen 2016 als Dirndl hochgeschlossen getragen werden. Die Damen müssen nur die Trachtenbluse mit dem tiefen Kastenausschnitt gegen eine mit hoch schließendem Kragen auswechseln. Mit einer neuen Schürze dazu wirkt das Midi Dirndl vom Vorjahr wie neu. Bei Ludwig & Therese findet jede Frau garantiert die passenden Accessoires, um sich wiesngerecht aufzuhübschen. Ob das Dirndl modern ist oder ein Retro Dirndl, spielt eigentlich keine Rolle. Auch wenn eine Frau sich mangels ausreichend großer Finanzpolster nicht an die aktuellen Dirndl-Trends hält, wird sie in ihrem Midi Dirndl gut angezogen sein. Das Dirndl bietet von seiner Anlage her jede Möglichkeit, durch Auswechseln einiger Bestandteile neu aufgestellt zu werden. In einem Jahr darf das Dirndl hochgeschlossen sein. In anderen trägt man das Dirndl ohne Bluse. Am nächsten Tag ist die Dirndlbluse hochgeschlossen und ein schöner Strickjanker schützt gegen den Wind. Das traditionelle Dirndl ist modisch eben unschlagbar und erfreulich variabel.

Muss 2016 das Dirndl hochgeschlossen sein?

Es gibt in der Dirndlmode überhaupt kein Muss, aber durchaus aktuelle Must-Haves. Hierzu zählt momentan das Dirndlhochgeschlossen definitiv. Man kann für sein Dirndl Baumwolle wählen oder Brokat. Wenn eine Dirndlbluse einen Stehkragen hat, ist sie aktuell besonders attraktiv. Das Dirndl kann hochgeschlossen und bodenlang, ein Midi Dirndl oder ein superkurzes Mini Dirndl sein. Wenn das Dirndl hochgeschlossen getragen wird, muss das nicht auf ältere Frauen schließen lassen. Auch junge Frauen mögen das Dirndl hochgeschlossen tragen. Viele kaufen ein Dirndl aus Baumwolle. Andere mögen Seide tragen oder ein Luxusdirndl von einem namhaften Designer. Am Ende fühlen sich alle Frauen im Dirndl gleichermaßen wohl. Die Damen wissen, dass sie appetitlich und attraktiv aussehen. Entscheidend ist nicht, ob das Dirndl hochgeschlossen ist oder nicht. Entscheidend ist immer, wer darin steckt. Auch wenn ein Dirndl modern ist, ist es doch traditionsverbunden. Es ist und bleibt ein typisches Dirndl. Kaum ein Kleid hat sich je so oft selbst erfunden - und doch nie seine Herkunft verleugnet.

Angesichts des Zuschnitts vieler Mieder muss das Dirndl nicht hochgeschlossen getragen werden. Man kann das Dirndl auch ohne Bluse tragen, ohne dass man deswegen unangenehm auffallen würde. Die Dirndlbluse vervollkommnet den Look nur. Sie sorgt für den perfekten Dirndl-Style. Man darf aber auch auf sie verzichten. In diesem Fall sollte das Oberteil am Dirndl hochgeschlossen genug ausfallen, sodass nichts als fehlend wahrgenommen wird. Wenn eine Dame ein Dirndl mit Stehkragen zum Oktoberfest tragen möchte, steht dem nichts im Wege. Sie muss Ihr schickes Dirndl nur mit einer kurz- oder langärmligen Stehkragenbluse nachrüsten. Der aktuelle Dirndl Trend wird durch passende Schuhe, fantasievolle Zopffrisuren und saisongerechte Accessoires zum Wiesn-Style, der sämtliche Moderedaktionen zu Oktoberfest-Artikeln verleitet. Wenn das Dirndl hochgeschlossen ist, muss es noch lange nicht altbacken wirken. Blutjunge und in Würde gealterte Frauen sehen in Dirndlmode gleichermaßen attraktiv aus. Dass 2016 die Dirndl hochgeschlossen sind, ist sogar ein modisches Muss. Es geht zurück zum klassischen Schnitt mit eng sitzendem Oberteil und weit schwingendem Rock.

Das Madl hat Schick!

Für die Männer ist es egal, ob das Dirndl hochgeschlossen ist oder nicht. Wenn das Dirndl und die Dirndlbluse hochgeschlossen ist, werden Gesicht, Frisur oder Beine umso mehr betont. Man blickt nicht zuerst in die "Auslagen", wenn das Dirndl hochgeschlossen ist, sondern achtet auf andere Details. Ein klassisches Dirndl hat genug zu bieten, um die Vorzüge der Damen herauszustellen. Das ändert sich auch nicht, wenn das Dirndl hochgeschlossen ist oder der Dirndlrock irgendwann bodenlang ausfällt. Wer die Modetrends der letzten 10 Jahre verfolgt hat, weiß, dass sie niemals an der Essenz des Trachtenlooks rütteln. Das Dirndl kann sich tatsächlich jedes Jahr neu erfinden, ohne seinen wahren Kern zu verlieren. Das Faszinosum ist, dass ein Dirndl hochgeschlossen und trotzdem ausgesprochen sexy sein kann. Zudem gilt für die Herren der Schöpfung: Ist das Dirndl hochgeschlossen, hat man mehr auszupacken. Wenn Ihr neues Dirndl hochgeschlossen bezaubern darf, kommen Sie zu Ludwig & Therese.

Darf euer Dirndl hochgeschlossen sein? Dirndl hochgeschlossen gewähren Männern keine tiefen Einblicke. Es ist darum nicht weniger attraktiv. Im Gegenteil: Dass das Dirndl hochgeschlossen ist,... mehr erfahren »
Zuletzt angesehen